Handbuch

In Bewegung_Cover.jpg

Das Praxishandbuch ist im März 2015 im Unrast Verlag erschienen.

[ Buch-Monat im April 2015 ]

1. April: Bern

Der erste Büchertisch und NIELS VAN DER WAERDEN spielt Dauerknüller der Protestmusik und tollste Protestschnulzen.

Rössli, Reitschule Bern

9. April: Thun

»Diaz – Don’t Clean Up This Blood« (Filmvorführung), Regie: Daniele Vicari, 121 Minuten

Die grössten Industrienationen der Welt treffen sich beim G8-Gipfel in Genua – begleitet von massiven Protesten (Juli 2001). Das Durchgreifen der Polizei ist dieses Mal jedoch besonders hart; insgesamt kommt ein Mensch zu Tode, hunderte Globalisierungsgegner_innen werden schwer verletzt. Am letzten Tag dringen Polizist_innen in die »Diaz«-Schule ein und gehen mit äusserster Brutalität gegen die sich dort aufhaltenden Aktivist_innen vor. Über zwei Stunden werden sie mit Knüppeln geschlagen und von der Polizei schikaniert. Der Film berichtet aus unterschiedlichen Perspektiven von den Schicksalen der Betroffenen.

Spätestens mit diesem Film wird klar: Sind wir von Repression betroffen, kann dies Auswirkungen auf unsere Psyche haben. Deshalb bieten wir in Thun neben dem Film einen Einblick in unseren Arbeitsbereich »Aktiv Solidarisch« und diskutieren darüber, wie wir gemeinsam die Voraussetzungen schaffen können, damit wir als Betroffene offen über unsere Erfahrungen und gegebenenfalls über unsere Ängste sprechen können.

20.00 Uhr im AKuT in Thun

17. April: Luzern

Solidarische Töne mit Nana Hégedè (Troubadueli, Oli Second, Kaiser, Lenz) und Djane Büsi

20.00 Uhr im Sedel in Luzern

 23. April: Basel

Immer wieder tauchen ganz konkrete Fragen auf: Was passiert, wenn…? Welche Rechte habe ich? Wann komme ich vor Gericht? Was bedeutet ein Strafbefehl? Ihr könnt uns eure Fragen stellen und wir werden versuchen diese zu beantworten. Am 23. April legen wir den Schwerpunkt auf folgende Themen:

  • DNA-Beweis
  • Überwachung
  • Verjährung

ab 19.00 Uhr AntiCrêpes-VoKü/ ab 20.00 Uhr Q & A im Magazin in Basel

25. April: Bremgarten AG

Büchertisch im KuZeB

25. und 26. April: Zürich

Büchertisch am Politwochenende in Zürich, jeweils ab 14.00 Uhr auf dem Kanzleiareal in Zürich