Urteil im Prozess gegen die „Basler 18“

Am 25. Januar 2019 wurde vom Strafgericht Basel-Stadt das Urteil gegen die 18 Angeschuldigten im „Basler-Verfahren“ eröffnet. 15 der 18 Personen wurden dabei in Mittäterschaft wegen qualifizierter Sachbeschädigung, einfacher Körperverletzung, Landfriedensbruch, Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte und Verletzung der Verkehrsregeln. Weitere Informationen finden sich beim Antirep-Basel, oder auf Barrikade.info. Auch hat die WOZ sowohl zum Verfahren als auch zum Urteil längere Artikel veröffentlicht.